Alles hat seine Zeit

Nächste Qualifizierte Vorbereitung für ehrenamtliche Hospizmitarbeiter*innen im Ambulanten SPES VIVA Hospizdienst startet im Januar 2019

Trauer- und Sterbebegleitung ist eine hochaktuelle Aufgabe. Denn die Gesellschaft um uns herum verdrängt den Tod und lässt viele Menschen mit ihrem Schmerz, ihrer Angst und ihrer Trauer allein.

Der Vorbereitungskurs will helfen, die persönlichen Fähigkeiten im Umgang mit Verlust- und Trauererfahrungen zu erweitern, eigene Grenzen zu respektieren und so eine hilfreiche Begleitung und Gesprächspartner*in zu werden.

Am Dienstag, 23.10.2018, findet um 19:00 Uhr im Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln ein Informationsabend zu diesem Seminar statt, an dem Interessierte Vieles über die Arbeit im Ambulanten SPES VIVA Hospizdienst sowie über Inhalte und Termine des Seminars erfahren können.

Kontakt und Information: 

Ambulanter SPES VIVA Hospizdienst Marion Heitling,
heitling@remove-this.spes-viva.de, Tel. 05473/29-117.