Wandern für Trauernde

Ein Stück des Weges gemeinsam gehen

SPES VIVA bietet erwachsenen trauernden Menschen die Möglichkeit, andere Betroffene kennenzulernen, sich auszutauschen oder dabei zu sein und die Natur zu genießen.

Begleitet wird das Wandern durch ehrenamtliche Trauerbegleiterinnen von SPES VIVA.

Wandern für Trauernde mit SPES VIVA

Termine

 Etwa einmal monatlich sonntags - voraussichtlich ab Ende März 2022 wieder

Strecke etwa 10 km

  • Zeit:
    11.00 Uhr,
    Dauer etwa 3,5 Stunden (inkl. 30 min Pause)

  • Treffpunkt:  Der Treffpunkt wechselt, Sie erfahren diesen bei Anmeldung.
  • Aufgrund der anhaltenden Einschränkungen durch Covid-19 ist eine Anmeldung zu jedem Termin mit Angabe vollständiger Kontaktdaten erforderlich bei:
    Sandra Kötter, Koordinatorin Trauerbegleitung Ambulanter SPES VIVA - Hospizdienst,
    Telefon 05473 - 29101

Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt.
Bitte Verpflegung wie auch angepasste Kleidung und festes Schuhwerk mitbringen.

Teilnahme auf eigene Gefahr.